Traumhaftes Wetter ganzjährig auf den Malediven

Die Suche nach einem exklusiven unvergesslichen Urlaub ist auf den Malediven richtig. An Stränden mit feinem weißen Sand im ruhigen indischen Ozean bietet ein Urlaub auf den Malediven begehrenswerte Möglichkeiten zur körperlichen und geistigen Erholung. Das blaue Meer und die flachen türkisen Lagunen haben von Palmen gesäumte Sandstrände und störende menschliche Einflüsse. Die Malediven sind ein Urlaubsparadies für jeden Anspruch und jede Vorstellung von Luxus. Die zahlreichen Resorts der faszinierenden Inselkette bietet für jeden Geschmack etwas.

Der Tourismus auf den Malediven ist staatlich gelenkt oder kontrolliert. Fliegen war ehemals ein kostspieliges Vergnügen, ein sogenannter Luxus. Heute sind Fernreisen erschwinglich und die Pauschalreisen sind aufgrund der vielen schönen Gegenden in der Welt ein stark konkurrierender Markt. Die Malediven sind ein Land ohne wesentliche Rohstoffvorkommen und der Tourismus ist der einzige Devisen einbringende Industriezweig. Hotelresorts, Boutiquehotels und Bungalows, sogenannte Wasserbungalows, weil sie als Pfahlbauten über den Lagunen errichtet worden sind, bestimmen das Angebot, des erst seit den frühen 1970er Jahren internationalen Tourismus betreibenden Landes.

Unvergessliche Tauchgänge, segeln oder surfen oder ein wunderbares Schnorchelerlebnis im glasklaren Wasser der Lagune sind die besonderen Freizeitaktivitäten auf den Atollen. In den Hotelresorts und Boutiquehotels gibt es Programme für Freizeit und Kultur. Englisch ist die Verkehrssprache. Der Tourismus ist weitgehend von der Gesellschaft der Malediven getrennt. Es ergab sich bei der Planung des Tourismus, das die Touristen auf eigens für sie vorgesehenen Inseln urlauben.

Höchsten Ansprüchen beim Urlaub stehen 6 Sterne Luxushotels mit jeder vorstellbaren Annehmlichkeit und Service zur Auswahl. Leben Sie tagsüber das warme Wasser der Lagune, den warmen Wind in den Palmen und den warmen Strand, wandern Sie lange und ungestört an den ausgedehnt einsamen, langen Sandstränden oder beobachten Sie bei einem Ausflug Schildkröten, Delfine oder Haie. Die auserlesenen Wellness- und Massageofferten in den Resorts verbinden indo-arabische Kultur mit europäischem Anspruch.

Auf den Malediven gibt es das Jahr über heißes Klima, wenn wir in Europa wären. Das Klima ist jedoch angenehm warm und nicht heiß, weil es ein Seeklima ist und die Humidität in einen nicht austrocknenden Bereich bleibt. Sie haben zwölf Stunden täglich die hohe Chance auf Sonne. Angenehme annähernd konstante Luft- und Wassertemperaturen sind im Reisepreis enthalten. Für Taucher, Schnorchler und Strandurlauber ist das Winterhalbjahr die geeignetere Reisezeit, dann ist die Lagune klar und es ist kaum Seegang vorhanden. Aktivurlauber wie Surfer, Motorbootliebhaber und Segler reisen in den Sommerhalbjahr auf die Malediven. In diesen Monaten herrschen nahezu stets gute bis sehr gute Windverhältnisse wie das Wetter Video zeigt.